Close Menu

Bogensport bei den Querschießern

Bogensport ist der ideale Ausgleich zum hektischen Alltag in Schule und Beruf. Er fördert Kraft, Konzentration und die persönliche Fitness - ob "Just for Fun" oder als Leistungssport.

Seit dem Jahr 2000 trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei den Xantener Querschießern auf dem eigenen Platz mit Blick auf den Archäologischen Park Xanten. Im Verein sind Bogensportbegeisterte vom Grundschul- bis zum Rentenalter aktiv. Alle Bogenarten sind vertreten. Und das Besondere: alle trainieren gemeinsam! Das macht Bogenschießen bei den Xantener Querschießern zum idealen Familiensport.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Bogenarten, über Trainingszeiten, Ausrüstung und das Vereinsleben.

Der Vorstand

Der dreiköpfige Vorstand des eingetragenen Vereins Xantener Querschießer kümmert sich um die Verwaltung, die Organisation und die Finanzen und vertritt den Verein nach außen.


Klaus Ullenboom
1. Vorsitzender

Joachim Groth
Schriftführer

Thomas Oehmen
Kassierer; Mitgliederverwaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Trainer

Mit Werner Kellendonk als Trainer und Ruth Werner-Ullenboom als Co-Trainerin verfügt der Verein über 2 erfahrene und engagierte Bogensportler, die einen Teil der Trainingszeiten der Aus- und Weiterbildung der Vereinsmitglieder, aber auch der am Bogensport Interessierten im Rahmen des Schnuppertrainings widmen. Daneben steht auch Petra Mumme, die selbst schon Deutsche Meistertitel errungen hat, Hilfesuchenden mit Rat und Tat zur Seite. Und abseits aller Formalitäten hat sich die gegenseitige Beratung und Hilfeleistung aller Bogensportlerinnen und Bogensportler untereinander als ständige Einrichtung im Verein etabliert.


Werner  Kellendonk
Trainer

Ruth Werner-Ullenboom
Co-Trainerin